Info-Nachmittag: Neue QR-Rechnung | Gastrograubünden

Info-Nachmittag: Neue QR-Rechnung

Artikel - Info-Nachmittag: Neue QR-Rechnung

Der Zahlungsverkehr wird seit längerer Zeit über E-Banking digital abgewickelt. Mit der Einführung der QR-Rechnung erfährt der Zahlungsverkehr seit dem 30. Juni 2020 einen weiteren Entwicklungsschritt. Für Unternehmen wie auch für Privatpersonen ist es wichtig, sowohl als Rechnungsteller wie auch als Rechnungsempfänger, über den richtigen Umgang mit der QR-Rechnung informiert zu sein.

Dieser Info-Nachmittag widmet sich der fortschreitenden Digitalisierung und Modernisierung im Zahlungsverkehr mit einem speziellen Fokus auf die neue QR-Rechnung.

Kursziele

Unsere Referentin beleuchtet generell die Chancen und Möglichkeiten digitaler Applikationen im Zahlungsverkehr und informiert im Detail über ISO 20022, der neue Standard für den elektronischen Datenaustausch und die Voraussetzungen für die QR-Rechnung. Die nachfolgende Diskussion dient der Klärung von Fragen sowie dem fachlichen Meinungsaustausch mit der Referentin und unter den Teilnehmenden.

Referenten
Bettina Baumgärtner, Digital Agent, Graubündner Kantonalbank
Teilnehmer

Betriebsleitende, Restaurateure, Hoteliers und alle Interessierten.

Kursort

GastroGraubünden, Hotel und Gastronomie Fachschule
Loëstrasse 161, 7000 Chur

Telefon
081 354 96 96
Kosten

Kostenlose Informations-Stunde

Mindesteilnehmerzahl: 4
Maximalteilnehmerzahl: 10

Startdatum
Enddatum
Anmeldeschluss

Anmeldeforumlar Kurs - Info-Nachmittag: neue QR-Rechnung

Anrede
Mitglied von GastroGraubünden
Bitte geben Sie an ob Ihr Arbeitgeber/Betrieb Mitglied von GastroGraubünden ist.
Ich/wir nehmen definitiv am obigen Kurs/Seminar teil und bin/sind mit den AGB’s einverstanden.