Exklusive Geschenkkarte für die Bündner Gastronomie | Gastrograubünden

Exklusive Geschenkkarte für die Bündner Gastronomie

Artikel - Exklusive Geschenkkarte für die Bündner Gastronomie

Corona stellt das Gastgewerbe vor grosse Herausforderungen. GastroGraubünden lanciert deshalb zusammen mit der Plattform Schweizer Lunch-Check eine exklusive Geschenkkarte für die Bündner Gastronomie.

Aktuell werden zahlreiche Weihnachtsfeiern von Firmen und Vereinen abgesagt. Gleichzeitig erhalten wir immer mehr Anfragen von grossen Firmen und Verwaltungen, die nach Gastronomie-Gutscheinen fragen, um diese ihren Mitarbeitern als «Ersatz» für das Weihnachtsessen zu schenken.


Deshalb lanciert GastroGraubünden zusammen mit der Plattform Schweizer Lunch-Check eine exklusive Geschenkkarte für die Bündner Gastronomie. Damit erhalten die Unternehmen die Möglichkeit, Ihren Mitarbeitern einen Gastronomiegutschein als „Ersatz“ für das alljährliche Weihnachtsessen zu schenken. Die Unternehmen haben die Wahl, ob sie den eigenen Mitarbeitern eine Lunch-Check-Karte schenken möchten, die nur in Graubünden (Exklusive Karte für die Bündner Gastornomie) oder in der ganzen Schweiz einlösbar ist. Die exklusive Bündnerkarte erscheint in einem eigenen Design mit der Aufschrift "Ein Herz für die Bündner Gastronomie" (siehe Bilder unten) und ist zeitlich unbeschränkt einlösbar (Mo-So; 7x24h). Die Karten können direkt im Web-Shop von Lunch-Check bezogen werden. Der Betrag ist frei wählbar, es besteht jedoch eine Mindestbestellmenge von CHF 50 im Webshop.


GastroGraubünden empfiehlt die exklusive Bündnerkarte von Lunch-Check bei Anfragen von Unternehmen. Ausserdem machen wir die kantonale Verwaltung mit allen ihren Amtsstellen sowie Firmen in Graubünden mittels Mailing darauf aufmerksam.


Damit auch Sie als Betrieb von dieser Aktion profitieren können, müssen Sie bei Lunch-Check registriert sein.
Hier sehen Sie, welche Bündner Betriebe bereits bei Lunch-Check mitmachen. (Stand 10.11.20)


Für Sie entstehen keine Mitgliedschaftsbeiträge, keine Grundkosten oder Investitionen. Das heisst ohne Einlösungen keine Kosten. Die Lunch-Check Karte funktioniert an den gewöhnlichen Kartenlesegeräten (ep2-Standard). Bei Einlösung fällt eine geringe Kommission von 1.25% an.

oder