Foto-Bock-Wettbewerb | Gastrograubünden

Foto-Bock-Wettbewerb

Artikel - Foto-Bock-Wettbewerb

Die Bündner Gastfreundschaft und das Steinbock-Gehörn des Standespräsidenten

Ein einzigartiges Abenteuer beginnt: GastroGraubünden-Präsident, Franz Sepp Caluori, wurde im August 2023 zum höchsten Bündner gewählt. Als Standespräsident 2023/24 des Kantons Graubünden und GastroGraubünden-Präsident setzt er sich für die Anliegen der Hotellerie, Gastronomie und des Tourismus ein. Sein Motto ist die Bündner Gastfreundschaft nach Aussen zu tragen. Dazu schickt er das Steinbock-Gehörn, das er als Geschenk für sein Präsidialjahr von der Bündner Regierung erhalten hat, auf eine Reise durch Graubünden. In unsere Gastrobetrieben, wo sich die Menschen täglich begegnen. Das Steinbock-Gehörn und der «Foto-Bock-Wettbewerb» sollen symbolisch den Wert der «Bündner Gastfreundschaft» hervorheben.

Gewinne tolle Preise mit dem «Foto-Bock-Wettbewerb»

In welchem Restaurant hast du dein Foto geschossen?
Nur eine Datei möglich.
24 MB Limit.
Erlaubte Dateitypen: gif, jpg, png, svg, jpeg.

Sei Teil des einzigartigen Foto-Bock-Wettbewerbs und erlebe die Bündner Gastfreundschaft hautnah! Lade dein Foto hoch, nimm an der Verlosung teil und das beste: die Gastrobetriebe im Kanton profitieren.

  1. Seppo's Hauptpreis: Geschenkkarte für die Bündner Gastronomie im Wert von CHF 500
  2. Preis: Geschenkkarte für die Bündner Gastronomie im Wert von CHF 250
  3. Preis: Geschenkkarte für die Bündner Gastronomie im Wert von CHF 150
  4. - 10. Preis: Geschenkkarte für die Bündner Gastronomie im Wert von CHF 100

Die Exklusive Geschenkkarte für die Bündner Gastronomie ist in über 300 Restaurants im ganzen Kanton Graubünden zeitlich unbeschränkt einlösbar (von Mo–So; 7x24h). Sie hat kein Verfallsdatum und ist nicht wiederaufladbar.
Nach Ablauf der Teilnahmefrist werden aus allen eingesendeten Fotos die Gewinner gemäss dem Zufallsprinzip ausgelost und per E-Mail benachrichtigt. Der Teilnahmeschluss ist am 31. August 2024.

Bis Ende August 2024 wird das Steinbock-Gehörn als Teil des «Foto-Bock-Wettbewerbs» jeweils rund eineinhalb Monate in verschiedenen Gastrobetrieben im Kanton hängen. Dabei wird es verschiedene Sprachregionen und Tourismusdestinationen besuchen. Wenn du es entdeckst, bist du dazu aufgefordert, ein Foto von dir mit dem imposanten Gehörn im Hintergrund zu machen. Hier wirst du das Gehörn antreffen: