Gastfreundschaft Graubünden | Gastrograubünden

Gastfreundschaft Graubünden

Artikel - Gastfreundschaft Graubünden

Kantonstage St. Gallen

Ein Gemeinschaftsprojekt des Bündner Tourismus

Unter dem Claim "Gastfreundschaft Graubünden" bekennen sich die grossen Player des Bündner Tourismus zu einem gemeinsamen Projekt. Es sind dies die Rhätische Bahn (Lead), Graubünden Ferien, GastroGraubünden, hotelleriesuisse Graubünden, Bergbahnen Graubünden und der Kanton.

Idee

Zum zweiten Mal soll während einem Monat die Bevölkerung einer bestimmten Schweizer Region mit einem attraktiven Leistungspaket explizit zu einem Besuch in Graubünden animiert werden.
An den Kantonstagen im September 2019 wird die Bevölkerung St. Gallens eingeladen, das Bündnerland kennenzulernen.

Leistungen

Die Leistungen für die Gäste beinhalten:

Basispaket Freie Fahrt im Geltungsbereich des graubünden PASS für einen Tag, sowie die Konsumation einer Bündner Spezialität in ausgewählten Gastro-Betrieben
Zusatzpaket "Erlebnis" Unbeschränkte Nutzung aller Leistungen (Bergbahn, Bäder,
Museen, etc.) an einem Tag
Zusatzpaket "Beherbergung" 50% Ermässigung auf die erste Hotelübernachtung (Basis Rack Rate)


Detaillierte Informationen zur Projektumsetzung, den Leistungen und Gegenleistungen der teilnehmenden Betriebe finden Sie hier in der Ausschreibung.

Anmeldung

GastroGraubünden unterstützt dieses Projekt und freut sich über die Teilnahme zahlreicher Gastro-Betriebe.

Hier gehts zur Online-Anmeldung: https://www.rhb.ch/de/anmeldung-kantonstage

Anmeldeschluss ist am 14. Juni 2019.