Nachhaltigkeit in WERT setzen | Gastrograubünden

Nachhaltigkeit in WERT setzen

Artikel - Nachhaltigkeit in WERT setzen

In diesem Kurs legen wir das Schwergewicht auf die Sensibilisierung der Mitarbeitenden für das Thema Nachhaltigkeit und das „in Wert“ setzen des Erreichten in der internen und externen Kommunikation. Vorweg der Einstieg allgemein zur Nachhaltigkeit mit konkreten Zielen und Massnahmen für den Betriebsalltag. Es erwartet Sie kein theoretischer Schultag, sondern ein sehr praxisnaher und umsetzungsorientierter Tag.

Kursziele

Nach dem Seminar sind die Teilnehmenden in der Lage:

  • den Zusammenhang der fünf Dimensionen der Nachhaltigkeit zu verstehen und das Erreichte im eigenen Betrieb zu erkennen
  • konkrete, im Workshop erarbeitete Ziele und Massnahmen für den eigenen Betrieb mitzunehmen und umzusetzen
  • im Sinne von „Train the Trainer“ die im Kurs vermittelte Schulungseinheit „Weil es uns WERT ist“ bei der betriebsinternen Mitarbeiterschulung anzuwenden
  • die Nachhaltigkeits-Werte entlang der Servicekette vermehrt und überzeugt in die Kommunikation einfliessen lassen
Referenten
Anita Gschwind, Geschäftsführerin ibex fairstay und Erwachsenenbildnerin
Teilnehmer

Hoteliers, Gastronomen, Betriebsleiter, Qualitätsverantwortliche und Teamleiter, welche sich mit der nachhaltigen Betriebsführung auseinandersetzen

Kursort

GastroGraubünden, Hotel- und Gastronomie Fachschule
Loestrasse 161, 7000 Chur

Telefon
081 354 96 96
Kosten

CHF 150.- Mitglieder von GastroGraubünden
CHF 200.- Nichtmitglieder
inklusive Kursunterlagen, Mittagessen und Getränke ohne Alkohol

Startdatum
Enddatum
Anmeldeschluss
Weiteres


Unbedingt Mitbringen:

  • Ausgefüllter Kurztest von ibex fairstay (Versand mit Bestätigung)

Anmeldeformular Kurs - Kosteneinsparung und Kundengewinnung durch nachhaltige Betriebsführung

Anrede
Ich/wir nehmen definitiv am obigen Kurs/Seminar teil und bin/sind mit den AGB’s einverstanden.