Medientraining | Gastrograubünden

Medientraining

Artikel - Medientraining

Ihr Unternehmen rückt immer mehr in das Interesse der Medien, insbesondere bei einem aussergewöhnlichen Vorfall. Krisensituationen sind für Medien besonders interessant. Ihre Unternehmung muss informieren, aber wie? Im Workshop erlernen Sie den professionellen Umgang mit Medienschaffenden. Alle Übungen werden von einem TV-Kameramann aufgezeichnet und direkt analysiert.

Alle Teilnehmenden erhalten ein Exemplar des Ratgebers "Erfolgreich präsent in den Medien" und "Wirksame Kommunikation für KMU" von Patrick Rohr.

Kursziele

Ziele:
- Aufgabe und Funktionsweise der Medien
- Die Produktionslogiken des Journalismus
- Die Bedürfnisse der Journalist*innen
- Unterschiede im Umgang mit Journalist*innen von Print- und elektronischen Medien
- Die neuen Herausforderungen durch die Verschmelzung der verschiedenen Medienformen
- Auf kritische Fragen und Thesen von Journalist*innen adäquat reagieren
- Dos and Don'ts im Umgang mit Journalist*innen

Aublauf:
- Die zu behandelnden Aspekte werden in verschiedenen praktischen Übungen trainiert.
- Um möglichst authentische Übungsanlagen zu simulieren, kommt für die Übungen ein erfahrener Journalist zum Einsatz. Er bereitet sich auf das Training so vor, als wäre es für einen normalen Einsatz. Auf diese Art kann er den Teilnehmer*innen realitätsnahe Fragen stellen. Der Journalist bringt seine Erfahrung aus der täglichen Arbeit ein und schlüpft in verschiedene journalistische Rollen.
-Die Übungen werden von einem TV-Kameramann gefilmt. Dies bringt zwei Vorteile: Einerseits erleben die Teilnehmenden, wie sich die Mediensituation mit Kamera anfühlt. Andererseits bieten die Videos eine hervorragende Analysemöglichkeit für die Verwendung der Aussagen in allen Medienformen.
- Der Kursleiter und Coach analysiert das Geschehen als unabhängiger Beobachter, formuliert das Feedback an die Teilnehmer*innen und gibt Tipps für die optimale Kommunikation im Umgang mit den Medien.

 

Referenten
Der Kurs wird von drei Referenten betreut:
- Patrick Rohr als Kursleiter und Coach. Der ehemalige SRF-Moderator (Arena, Schweiz aktuell, Quer) ist Journalist, Fotograf, Kommunikationsberater und -trainer. Er ist Inhaber der Patrick Rohr-Kommunikation GmbH in Zürich
- Ursin Caderas als Journalist. Er arbeitete bei Radio Grischa, bevor er ein Journalismusstudium in Zürich und London absolvierte. Seine beruflichen Stationen führten ihn zum Schweizer Fernsehen und später zu CNN International.
- TV-Kameramann
Teilnehmer

Personen aus der Geschäftsleitung, Vorstandsmitglieder, Geschäftsführer*innen, Präsident*innen von Restaurants, Hotels, Bergbahnen oder Verbänden

Max. 10 Teilnehmer

Kursort

GastroGraubünden, Hotel und Gastronomie Fachschule
Loëstrasse 161, 7000 Chur

Telefon
081 354 96 96
Kosten

CHF 950.00 Mitglieder GastroGraubünden
CHF 1050.00 Mitglieder GastroSuisse
CHF 1200.00 Nichtmitglieder

Inkl. Kursunterlagen, Pausen- und Mittagsverpflegung

Datum
-
Kurszeiten

09.00 - 17.00 Uhr

Anmeldeschluss

Anmeldeformular Kurs - Medientraining

Anrede
Ich/wir nehmen definitiv am obigen Kurs/Seminar teil und bin/sind mit den AGB’s einverstanden.