Annalisa Giger ist als Vorstandsmitglied von GastroSuisse gewählt | Gastrograubünden

Annalisa Giger ist als Vorstandsmitglied von GastroSuisse gewählt

Artikel - Annalisa Giger ist als Vorstandsmitglied von GastroSuisse gewählt

An der 127. Delegiertenversammlung von GastroSuisse, vom 8. Mai 2018 in Locarno, haben die Delegierten Annalisa Giger vom Hotel Alpsu in Disentis neu in den Vorstand von GastroSuisse gewählt. Mit Annalisa Giger erhalten Graubünden, die Bergregionen und die Saisonbetriebe eine gewichtige und erfahrene Stimme im Vorstand von GastroSuisse.

Annalisa Giger kennt die Sorgen, Herausforderungen und den Alltag, welche die Branche bewegen und beschäftigen. Als ausgewiesene Berufsfrau mit hohem Fachwissen, Können und grosser Leidenschaft für das Gastgewerbe und als zweite Frau im Gremium, wird Sie den Vorstand von GastroSuisse bereichern und sich aktiv für die Interessen und Anliegen unserer Branche einsetzen.

GastroGraubünden gratuliert Annalisa Giger herzlich zum glanzvollen Resultat und wünscht ihr viel Freude und Erfolg in diesem wichtigen Amt.

GastroGraubünden gratuliert auch den anderen gewählten Mitgliedern des Vorstandes sowie dem wiedergewählten Präsidenten Casimir Platzer.

Mit Beginn der neuen, dreijährigen Legislaturperiode am 1. Juli 2018 wird sich der Vorstand von GastroSuisse wie folgt zusammensetzen:

Casimir Platzer, Kandersteg; Präsident (bisher)
Massimo Suter, Morcote; Vizepräsident (bisher Vorstandsmitglied)
Walter Höhener, Urnäsch; Tresorier (bisher)
Annalisa Giger, Disentis; Vorstandsmitglied (neu)
Muriel Hauser, Freiburg; Vorstandsmitglied (bisher)
Bruno Lustenberger, Aarburg; Vorstandsmitglied (neu)
Gilles Meystre, Pully; Vorstandsmitglied (bisher)
André Roduit, Saillon; Vorstandsmitglied (neu)
Moritz Rogger, Oberkirch; Vorstandsmitglied (bisher)