"Tag der offenen Tür" - EMS-Gruppe | Gastrograubünden

"Tag der offenen Tür" - EMS-Gruppe

Artikel - "Tag der offenen Tür" - EMS-Gruppe

Die EMS-Chemie lud am 15. Juni 2019 zum Tag der offenen Tür ein, den rund 14'000 Interessierte besuchten. Für die Verpflegung sorgte GastroGraubünden. Der Verband für Hotellerie und Gastronomie bewies gleich bei seiner Premiere, dass er auch solche Herausforderungen erfolgreich meistert und zwar mit viel Herzblut. GastroGraubünden verpflegte die Besucher mit heimischen Produkten und praktisch ohne Wartezeit.

Das Ziel war diesen Anlass als Türöffner für die Mitglieder von GastroGraubünden zu nutzen, damit Caterings von Grossevents in Zukunft vermehrt an die Bündner Gastronomen und Caterer vergeben werden. GastroGraubünden hat bewiesen, dass die Bündner Gastronomen auch ein Catering für Anlässe in dieser Grössenordnung erfolgreich und in hoher Qualität umsetzen können. Und dies mehrheitlich mit Bündner Lieferanten und Produkten. GastroGraubünden arbeitete mit verschiedenen Bündner Gastronomen und Caterer zusammen. Im Einsatz standen auch zahlreiche Bündner Vereine, Trachtenleute sowie Lernende der gewerblichen Berufsschule und Schüler der Volksschule Davos sowie Bonaduz/Rhäzüns. Das Gastronomie-Konzept erstellten Franz Sepp Caluori, Marc Tischhauser sowie die beteiligten Gastronomen. Grossen Wert wurde auf das Recycling gelegt. Grilliert wurden nur Bündner Würste aus Bündner Fleisch und im besonderen die Bündner Puurachalb-Bratwurst, welche von GastroGraubünden initiiert und mitentwickelt wurde.
 

Lieferanten und Partner

Hier finden Sie unsere Lieferanten, Helfer und Partner.
 

Interview

Interview lesen mit Franz Sepp Caluori und Marc Tischhauser.
 

Erlös zugunsten des Nachwuchses

GastroGraubünden investiert den Erlös aus dem Tag der offenen Tür in die Nachwuchsförderung.
Weiterlesen
 

Fotoalbum

Fotos finden Sie hier in unserem Facebook-Album.


Making-off


Als Caterer registrieren

Sind Sie Mitglied bei GastroGraubünden und bieten Caterings an? Dann registrieren Sie sich bei uns mit dem nachstehenden Formular. Somit können wir zukünftige Catering-Anfragen direkt an unsere Caterer weiterleiten.